Kontakt

SV Schermbeck e.V. 1912

Abteilung Badminton

Postfach 11 22

46510 Schermbeck

 

E-Mail: info@svs-badminton.de

Telefon: 02362 9515194

Trainingszeiten

Montag | 17:00 - 18:30 Uhr

Schülertraining

(ca. 6-15 Jahre)

 

Dienstag | 20:00 - 22:00 Uhr

freies Training Jugend + Senioren

(ab 16 Jahren)

 

Freitag | 18:00 - 20:00 Uhr

Jugendtraining (ab 15 Jahren)

und offenes Training für alle Vereinsmitglieder

 

Sonntag | 10:30 - ca. 12:30 Uhr

offenes Training für alle Vereinsmitglieder

Hallenanschrift

Zweifachsporthalle der

Maximilian-Kolbe-Schule

Schienebergstege 22

46514 Schermbeck

Mixed-Turnier aus der Corona-Pause zurück

Die Bilder sind ONLINE!!!!

Nach zwei Jahren Pause konnte der SV Schermbeck Badminton an Fronleichnam wieder das traditionelle Mixed-Turnier ausrichten. Bei der 22. Auflage des Wettbewerbs hatten erstmals auch Spielerinnen und Spieler aus der Kreisliga die Möglichkeit teilzunehmen. Zusätzlich zum gewohnten Teilnehmerfeld aus Kreisklasse und Hobbybereich (B-Feld) wurde 2022 auch ein A-Feld für Paarungen der Kreisliga eingerichtet.

Bei bestem Wetter und mit viel guter Stimmung vor und in der Zweifachsporthalle an der Schienebergstege traten insgesamt 24 Paarungen zum Kampf um die Platzierungen an. Dank der großzügigen Obst- und Gemüsespenden durch REWE Conrad konnten alle Sportlerinnen und Sportler den ganzen Turniertag über mit frischen Vitaminen versorgt werden. Zudem hielten Cafeteria und Grill viele leckere Salate, Würstchen und Kuchen zur Stärkung bereit.

Nach vielen spannenden Spielen sicherten sich André Stelten und Darleen Sturm vom BC 89 Bottrop im A-Feld den Sieg. Sie gewannen das Finale gegen Tim Höhme und Fabienne Bernhardt vom Homberger Turnverein. Den dritten Platz belegten John Zickler und Nadine Buszlapp, die für den OSC Düsseldorf starteten.

Im B-Feld siegten Tim Bunzel und Melanie Badberger vom Sickingmühler SV vor Stefan Broeker und Jutta Hülshegeger vom DJK Adler Buldern. Den dritten Platz auf dem Treppchen gewannen Thorsten und Dilek Wentz von den Badmintonfreunden Voerde nach einem emotionalen kleinen Finale.

Dank der motivierten Sportlerinnen und Sportler auf dem Feld, allen Zuschauenden und den vielen helfenden Händen bei der Vorbereitung und Durchführung des Turniers kann der SV Schermbeck Badminton auf einen erfolgreichen Turniertag zurückblicken und freut sich auf die 23. Auflage des Mixed-Turniers an Fronleichnam 2023.

Vielen Dank auch an den REWE Markt Schermbeck, der uns kostenlose Obstkörbe gesponsert hat.

Unsere Sponsore REWE Markt Schermbeck & Volksbank Schermbeck eG

Die Gewinner im A-Feld

Die Gewinner im B-Feld

C-Ranglistenturnier NRW-Bezirk Nord 1. U11 - U19

Luis Reckwardt startete durch seine letzwöchige Qualifikation im Jungeneinzel U11 bei der 3. C-Rangliste Nord 1.
Im ersten Spiel traf er auf den an 6 gesetzten Marlon Vesenberg. Im ersten Satz war Luis so nervös, dass er sein Potential kaum abrufen konnte und mit 21:8 vom Platz gehen musste. Nachdem sich die erste Nervosität gelegt hatte, kam er im zweiten Satz besser ins Spiel, unterlag aber dem zunehmend stärker spielenden Marlon mit 21:10.
Anschließend hatte Luis das Losglück auf seiner Seite und kam so eine Runde weiter.
Jetzt musste er „nur“ zwei Spiele gewinnen, um den 5. Platz zu erreichen.
In seinem zweiten Spiel spielte Luis gegen den an 4 gesetzten Leon Kubon. Luis zeigte ein besseres Spiel als zuvor, aber es reichte leider dennoch nicht (6:21, 10:21). Danach traf er auf einen alten Bekannten (Til Kirchbach), den es zu bezwingen galt. Nach einem sehr starken Spiel musste er auch hier den Kürzeren ziehen und verlor mit 15:21 und 19:21.
Im letzten Spiel um Platz 11 traf er erneut auf Marlon, spielte deutlich besser, aber zum Sieg reichte es nicht. (19:21, 14:21) Mehr als den 12. Platz konnte Luis nicht erreichen.
Im Turnierverlauf wurden viele Erkenntnisse gesammelt und schlussendlich wird das nächste Turnier garantiert besser und der erhoffte Erfolg wird sich sicherlich einstellen.

3. D-Ranglistenturnier NRW-Bezirk Nord 1. U11 - U19

Der SV Schermbeck entsendete 4 Nachwuchsspieler zum dritten Einzel-Ranglistenturnier nach Mülheim, um sich erstmals mit Spieler/innen eines anderen Vereins zu messen.

Maya Lämmerhirt spielte bei den Mädchen in der Altersklasse U15, Luis Reckwardt im Jungeneinzel in der U11, Jannis Aldenhoff und Nick Kirchmann in der U17. Die Spiele waren für alle Beteiligten eine sehr lehrreiche Erfahrung. Luis verlor zwar das erste Spiel mit 21:11 und 21:10, aber es war deutlich Luft nach oben zu erkennen.
Nach einem Freilos konnte er noch im Endspiel um den 5. Platz spielen. Leider musste er sich einem noch stärkeren Gegner als zuvor geschlagen geben, obwohl er sich gesteigert hatte. Damit ist er für die C-RLT in der kommenden Woche qualifiziert.
Bei Mayas erstem Turnier lief es ähnlich. Nachdem sie allmählich Ihre Nervosität abgelegt hatte, fand sie immer besser ins Spiel. Die Gegnerin war durch Ihre Größe und Schlagkraft leicht im Vorteil und deshalb musste Sie das Spiel mit 21:11, 21:6 abgeben. Im zweiten und somit letzten Spiel, hielt sie sehr gut dagegen, aber unterlag schließlich mit 21:11, 21:11. und belegte damit den 21. Platz.
Beim ersten Spiel von Nick und Jannis lief es genauso wie bei den anderen beiden Schermbeckern. Nick verlor sein Spiel mit 21:4, 21:6 und Jannis mit 21:5, 21:8. Im zweiten Spiel konnte Nick etwas mehr zeigen und verlor nur knapp mit 22:20, 21:16, aber im dritten und vierten Spiel machte sich die Müdigkeit breit und er verlor mit 21:7,21:7 und 21:11, 21:5. Jannis legte in seinem zweiten Spiel eine hervorragende Leistung hin und gewann deutlich mit 21:7, 21:8. Im dritten Spiel war er immer noch stark, verlor aber mit 21:10, 21:6. Das vierte und letzte Spiel gewann er souverän mit 21:12 und 21:16. Am Ende war es ein langer, aber toller und ereignisreicher Tag, gespickt mit neuen Kontakten und Erfahrungen.

Die Ergebnisse in der Zusammenfassung:

Luis Reckwardt (JE U11): 6. Platz
Maya Lämmerhirt (ME U15): 21. Platz
Jannis Aldenhoff (JE U17): 19. Platz
Nick Kirchmann (JE U17): 24. Platz

Neue Trainingsanzüge

Durch die Unterstützung der Volksbank Schermbeck konnten alle aktiven Hobby- und Mannschaftsspieler der Badminton-Abteilung mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet werden.

Wir freuen uns über unser neues einheitliches Auftreten. 

Wichtige Infos zum Training

  • Alle Vereinsmitglieder haben die Möglichkeit, dienstags und sonntags zum Training zu kommen.

 

  • Für die Teilnahme am Training gelten die aktuellen Vorschriften der Corona-Schutzverordnung. Bitte halte die entsprechenden Dokumente beim Betreten der Halle bereit.

 

  • Vor jeder Teilnahme ist eine ANMELDUNG zum Training zwingend erforderlich. 

 

 

  • Bei Sportmeo findet ihr auch die besonderen REGELN für den Trainingsbetrieb während Corona, die bitte sorgfältig gelesen werden sollen.

Home-Training in der Corona-Zeit

Hier stellen wir euch Videos für euer Hometraining zur Verfügung, damit ihr fit bleibt.

 

Schaut doch mal rein...

Presseberichte

alle Infos und Berichte unseres Vereins aus den Medien...

 

Facebook

schnell und aktuell über unsere Aktivitäten informiert...

 

schaut mal rein...

weitere Abteilungen des

SV Schermbeck e.V. 1912

Fußball

Handball

Leicht-athletik

Tischtennis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Schermbeck e.V. 1912 - Abt. Badminton